Der Naturpark Oberer Bayerischer Wald gehört zu einem der größten Waldgebirge Mitteleuropas. Ausgedehnte Täler, tiefe Wälder, rauschende Bäche, klare Seen, romantische Dörfer und Städte sowie Burgen, Schlösser und Klöster gestalten ein wahres Urlaubsparadies.
       Karte Naturpark Oberer Bayerischer Wald

Der Naturpark Oberer Bayerischer Wald gehört zu einem der größten Waldgebirge Mitteleuropas. Ausgedehnte Täler, tiefe Wälder, rauschende Bäche, klare Seen, romantische Dörfer und Städte sowie Burgen, Schlösser und Klöster gestalten ein wahres Urlaubsparadies.
       Karte Naturpark Oberer Bayerischer Wald

Gastgeber suchen

Erwachsene

Kinder

Alter der Kinder

Trailrunning Bayerischer Wald

Laufen über Stock und Stein

Laufen abseits geteerter Wege, durch die unvergleichliche Natur des Bayerischen Waldes.

Zudem bietet Trailrunning viele weitere Vorteile: es fördert die Koordinierung, die Konzentration, den Bewegungsapparat, die Grundlagenausdauer und natürlich die gute Laune.

Das Gute dabei ist, die Natur gibt es dabei umsonst, allerdings setzt es die Läuferehre voraus, auf Umwelt, Fauna und Flora Rücksicht zu nehmen. Dann steht dem Trailerlebnis nichts mehr im Wege.

Mittlerweile hat sich der Ultra Trail Lamer Winkel unter den Sportlern einen sehr guten Namen gemacht und viele können es gar nicht mehr erwarten, wenn es wieder heißt "Aufi aufn Berg" zu den faszinierenen Ausblicken in den Bayerischen Wald.
Wer bis dahin schon ein bisschen trainieren möchte, für den gibt es zehn ausgewählte Trailstrecken im Lamer Winkel zwischen Osser, Arber und Riedelstein. Allesamt von versierten Trailläufern aus dem Lamer Winkel getestet und kommentiert.
Die Schwierigkeitsgrade der Trails durch den Bayerischen Wald variieren von leicht, mittel bis schwer oder sehr schwer, so dass sicher auch Anfänger auf ihre Kosten kommen.

Trailrunning im Bayerischen Wald macht einfach glücklich! Suchen Sie sich eine Strecke aus und laufen Sie los!

Teilen: