Rimbach

Ort
Staatlich anerkannter Erholungsort am Fuße des Hohenbogen im Kötztinger Land. 

Ein Urlaubsparadies mit einem breiten Angebot an Sport, Kultur und Unterhaltung.

Wandern - Wellness - Kultur - Familienferien

Umgeben von Wiesen und Wäldern, am Fuße des Hohenbogen liegt der Erholungsort Rimbach.

Im nahegelegenen Sport- und Freizeitzentrum kann man Sommer wie Winter jede Menge erleben (Sommerrodelbahn, Doppelsesselbahn, Kinder -Freizeitwelt, Inlineskater-Bahnen, Graskart-Fahren u.v.m.).

NEU: Aussichtsplattform Gipfelsteig am Hohenbogen "Genießen Sie einen phantastischen Ausblick in alle vier Himmelsrichtungen"

Ein Urlaubsparadies mit einem breiten Angebot an Sport, Kultur und Unterhaltung.

Wandern auf bis 1.000 m Höhe (Anschluss an den Baierweg und Goldsteig), Kultur genießen (z.B. bei den Burgfestspielen, die jährlich im Juli/August auf der Burgruine Lichtenegg stattfinden) oder Zeit mit der Familie verbringen.

Der Gast ist König - vom 4**** Hotel, familienfreundliche Ferienwohnungen bis zum Baby & Kinder Bio-Resort stehen Unterkünfte zur Verfügung.

Bodenständige Gemütlichkeit und herzliche Gastfreundschaft wird bei uns großgeschrieben!


Anreise

Anreise per PKW: über BAB Nürnberg/Amberg, Schwandorf, dann B85 nach Cham - Weiterfahrt in Richtung Bad Kötzting - Ramsried - Thenried nach Rimbach.
Oder BAB München/Deggendorf, Abfahrt Landau/Straubing, dann B20 Richtung Cham - B85 Richtung Bad Kötzting - Kreisverkehr Chamerau - Weiterfahrt nach Bad Kötzting - Lederdorn - Ramsried -Thenried nach Rimbach.

Anreise per Bahn: Zielbahnhof Furth i. Wald oder Bad Kötzting

Die nächstgelegnen Flughäfen sind in München und Nürnberg.

Parkgebühren

keine

Quelle:

eT4®

Zuletzt geändert am 04.05.2017

ID: c_256