Lichtenegger Burgfestspiele

Freilichtbühnen/-theater
Festspiel 2020:  "Der Brandner Kaspar und das ewig`Leben"


72 Jahre alt, aber fit wie ein Turnschuh: Das ist der Brandner Kaspar. Eben noch das blühende Leben, klopft der Boindlkrama an die Tür. Doch der Hallodri hat es faustdick hinter den Ohren: Er schlägt dem Tod ein Schnippchen, füllt ihn mit Kerschgeist ab und luchst im beim Karteln weitere Lebensjahre ab.

Wie es einem Einzelnen gelingt, das zeitlose Drama von Leben und Tod zu überwinden und die himmlischen Mächte mit seiner Schlitzohrigkeit zu überlisten, sehen Sie im Juli und August 2020 auf Burg Lichtenegg.

Heiter, voller Lebenslust, aber auch reich an besinnlichen Momenten ist das neue Stück "Der Brandner Kaspar und das ewig`Leben", das der Lichtenegger Bund präsentiert.

Johannes Reitmeier, der Intendant des Landestheaters Tirol in Innsbruck, hat die Geschichte aus dem oberbayerischen Milieu in die bayerisch-böhmische Grenzregion verlegt.  Die Komödie garantiert einen unterhaltsamen Abend und bietet dem spielfreudigen Ensemble des Lichtenegger Bundes eine perfekte Plattform. Ein fantasievolles Bühnenbild und schillernde Kostüme tragen ebenso wie die besondere Atmosphäre im Burghof zum stimmungsvollen Ambiente bei. Lassen Sie sich überraschen!




Öffnungszeiten
Ausstattung und Merkmale
für Gruppen
für Familien
für Individualgäste
Senioren geeignet
für Kinder (jedes Alter)
Deutsch
Barzahlung
Überweisung
PayPal
Preisinformationen

Eintrittspreise für das Burgfestspiel : Erw. € 17,--, Kinder bis 14 Jahre € 8,--, Ermäßigt € 15,--

Anreise

Zur Zeit des Festspiels sind ausreichend kostenlose Parkplätze vorhanden. Shuttle-Service!

Weitere Infos

Termine 2020:

11.07. (Premiere), 17./18.07., / 24./25.07., / 31.07./01.08.2020

Beginn jeweils um 20:30 Uhr
ab 19 Uhr Bewirtung im Burggraben

Kartenvorverkauf ab Dezember 2019!

Quelle:

Landratsamt Cham

destination.one

Organisation:

Landratsamt Cham

Zuletzt geändert am 11.10.2019

ID: p_2644