Sport- und Freizeitzentrum Hohenbogen

Tipp
Bergbahn/Lift Kinderspielplätze Inline-Skating Ski-Alpin Rodeln Berggipfel Bushaltestellen Parkmöglichkeiten eBike Ladestation Webcams
Sommer: Bergbahn, Sommerrodelbahn, Graskart - Winter: Alpine Abfahrten, Flutlicht, Rodelbahn.

Im Sport- und Freizeitzentrum Hohenbogen bei Neukirchen b. Hl. Blut finden Sie Ihr Urlaubsglück. Sommerrodelbahn - Doppelsesselbahn - Kinder-Freizeitwelt - Inlineskater-Bahnen - Graskart.
Im Winter: herrliche alpine Abfahrten, eine Winterrodelbahn und die längste Flutlichtbahn im Bayerischen Wald.
Hohenbogen aktuell

An der Talstation ist immer was los. Großen und kleinen Kindern bietet die Kinder-Freizeitwelt viel Unterhaltung. Graskartfahren und Skaterbahnen. Rennautos, Quads und ein Spielebagger ergänzen das Angebot am weitläufigen Kinderspielplatz.

Die Doppelsesselbahn bringt die Gäste zur Mittelstation, um dann mit der Sommerrodelbahn ins Tal zu rauschen.

Das Berghaus direkt an der Sesselbahn-Bergstation des Freizeitzentrums Hohenbogen ist idealer Ausgangspunkt für Wanderungen auf markierten Wegen durch eine herrliche Landschaft mit schönen Aussichtspunkten bis man über die 4-Tausender am Hohenbogenkamm urige Berghütten erreicht, um die verdiente Brotzeit zu genießen.

Öffnungszeiten

Winterbetrieb ab siehe www.hohenbogen.de
Sesselbahn (Schneelage angepasst) ab 9 - 16:30 Uhr, Schlepplift ab 10:00 Uhr
Flutlicht ab 18:30 - 22 Uhr

Sommerbetrieb bis 31. Oktober 2019
Sesselbahn, Sommerrodelbahn sowie Skate- und FunPark täglich von 9.30 bis 17 Uhr in Betrieb.

Graskart-Betrieb im Sommer 2019 nur in den Pfingstferien (wegen Umbauarbeiten wird es diesen Sommer nicht mehr angeboten)
Sa./So. ab 12.30 Uhr.

Angaben ohne Gewähr.

Ausstattung und Merkmale
für Gruppen
für Schulklassen
Haustiere erlaubt
für Kinder (jedes Alter)
Deutsch
Englisch
Kinderspielplatz (im Freien)
WC-Anlage
Wickelraum
Preisinformationen

(Auszug aus der Preisliste) siehe www.hohenbogen.de

Sommer 2019:
Erwachsene, Berg- und Talfahrt: 11,- €
Erwachsene, Berg- oder Talfahrt: 9,- €
Erwachsene, Auffahrt zur Mittelstation: 5,- €
Kinder, Berg- und Talfahrt: 7,- €
Kinder, Berg- oder Talfahrt: 5,- €
Kinder, Auffahrt zur Mittelstation: 4,- €
mit Sommerrodelbahn:
Erwachsene, Auffahrt bis Mittelsation und rodeln: 6,- €
Kinder, Auffahrt bis Mittelstation und rodeln: 4,50 €

Winter 2019/2020
Stundenkarte Normal
1 Std. Erw. €, Ki € Kinder 6-15 Jahre
2 Std. Erw. €, Ki €
3 Std. Erw. €, Ki €
4 Std. Erw. €, Ki €
5 Std. Erw. €, Ki €
6 Std. Erw. €, Ki €

1 Std. Flutlicht Erw. Ki
2 Std. Flutlicht Erw. Ki
3 Std. Flutlicht Erw. Ki
Angaben ohne Gewähr.

Anreise

Mit dem PKW
über BAB Nürnberg-Amberg (A6), dann B 85/20 oder BAB München-Deggendorf (A92) Ausfahrt Landau/Straubing, dann B 20 oder BAB Regensburg-Weiden (A93), Ausfahrt Teublitz, dann über Cham/Furth im Wald
Mit der Bahn
aus Norden und Westen Umsteigen in Nürnberg nach Furth im Wald (ab Bahnhof Furth im Wald weiter mit Bus nach Neukirchen b.Hl.Blut)
aus Berlin, Thüringen, Sachsen etc.: bis Hof-Regensburg, Umsteigen in Schwandorf nach Furth im Wald
aus München, Süddeutschland: nach Regensburg-Hof, umsteigen in Schwandorf in Richtung Furth im Wald – Prag
Navi-Info: 93453 Neukirchen b.Hl.Blut, Liftstraße 2

Parkmöglichkeiten

Parkplätze: 200

Busparkplätze: 10

Quelle:

Landratsamt Cham

eT4®

Organisation:

Landratsamt Cham

Zuletzt geändert am 25.06.2019

ID: p_2543