SERVICE-TELEFON: +49 (0) 9943 777

http://meta.et4.de/rest.ashx/search/?experience=landkreis-cham&q=hashlink%3A%28p_2380%29&offset=0&limit=50&template=ET2014A.json

Rauchröhren

Berge

Bildergalerie

Beschreibung

Einzigartiger Punkt auf dem Prädikatswanderweg Goldsteig.

Als einzigartiges Naturdenkmal kann man wohl die Rauchröhren auf 1044m NN bezeichnen. Wenn man durch die Rauchröhre hinauf ins Trümmerfeld steigt wirken die Hänge und Steilfelsen des Steinbühler Gesenkes mit dem Durcheinander an zerstückelten Quadern, Abbrüchen und Überhängen fast alpin. Die beiden lotrechten Türme der Rauchröhren, mit einer Gesamthöhe von mehr als 30 Metern, deren Klotz gespalten ist, als hätte sie ein Blitz durchfahren.

Den Namen Rauchröhren bekamen die beiden Felsmassive nach einer Überlieferung davon, dass wenn Nebel oder tiefes Gewölk bergwärts zieht, sie im Spalt hochwehen wie in einem Rauchfang. In verschiedenen älteren Büchern, sind aber noch andere Auslegungen der Namensgebung bekannt.

Von älteren Einheimischen wird erzählt, daß die beiden Felsquader in früherer Zeit so dicht beieinanderstanden, dass man von einem zum anderen Turm hinüberspringen konnte. Im Laufe der Zeit neigten sie sich aber immer weiter voneinander ab. Heute werden an den Rauchröhren Kletterübungen von der Bergwacht und Alpinisten durchgeführt.

Auch in früherer Zeit wurden die beiden Felsen bestiegen, das auch zu schweren Unfällen und Todesfällen führte. Das kann man auch an einer Gedenktafel sehen, die in eine der beiden Röhren eingearbeitet ist.

Die Rauchröhren, zusammen mit dem Steinbühler Gesenke und dem Gr. Riedlstein, sind auf alle Fälle besondere, ja einzigartige Punkte auf dem neuen Prädikatswanderweg, dem GOLDSTEIG.

Preisinformationen

Kostenlos pure Natur erleben

Kontakt - Ansprechpartner

Kontaktdaten
Lamer Str. 78
Arrach
+49 9943 / 1035
http://www.lamer-winkel.bayern/
[email protected]

Ansprechpartner

Lamer Str. 78
93474 Arrach
+49 9943 / 1035
http://www.lamer-winkel.bayern
[email protected]

Anfahrt

Mit dem Auto:

auf der Autobahn A6
bis Ausfahrt Amberg-Ost
B 85 bis Chamerau
links abbiegen
Richtung Bad Kötzting - Lam


auf der Autobahn A3
bis Ausfahrt Straubing
B 20 bis Cham
B 85 bis Chamerau
links abbiegen
Richtung Bad Kötzting - Lam


auf der Autobahn A 92
bis Ausfahrt Deggendorf
B 11 bis Patersdorf
B 85 bis Viechtach
rechts abbiegen
Richtung Bad Kötzting - Lam


Mit der Bahn:

von Norden und Westen
bis Nürnberg, umsteigen Richtung Schwandorf - Cham - Kötzting - Lam

von Süden
Richtung Regensburg - Hof, umsteigen in Schwandorf
nach Cham - Kötzting - Lam

Berge

Karte

Kontakt - Ansprechpartner

Kontaktdaten
Lamer Str. 78
Arrach
+49 9943 / 1035
http://www.lamer-winkel.bayern/
[email protected]

Ansprechpartner

Lamer Str. 78
93474 Arrach
+49 9943 / 1035
http://www.lamer-winkel.bayern
[email protected]