SERVICE-TELEFON: +49 (0) 9943 777

"An einem Tag über 8 Tausender"

die Königsetappe im Lamer Winkel

„Bei der 8-Tausender Tour sollte man auf alle Fälle auf jeden Gipfel steigen und die einmalige Aussicht über unsere Bayerwaldberge und die wunderbare Landschaft genießen. Ein besonderer Tipp ist der etwas abseits liegende Aussichtsfelsen am Großen Arber mit herrlichem Blick zum Kleinen Arbersee mit den schwimmenden Inseln. Auch der steile Anstieg zum Schwarzeck wird mit einer herrlichen Sicht Richtung Lamer Winkel und dem Grenzkamm mit Großer und Kleiner Osser belohnt. Zum Ende hin darf man den Gipfel des Mühlriegels nicht verpassen. Von dieser Seite genießen Sie einen Ausblick auf das darunterliegende Zellertal und die gegenüberliegende Bergkette mit Brotjacklriegel, Pröller, Hirschenstein, Geißkopf und bis ins Kötztinger Land.“

Tourdaten

Höhenunterschied:     850 m – 1.456 m

Gehzeit:                      ca. 6 – 7 Stunden, anspruchsvolle Tour

Strecke:                      ca. 20 km

Markierung:               Goldsteig, E6 (Europäischer Fernwanderweg), teilweise La 6 und Lo7

Einkehrmöglichkeit:   am Großen Arber, Kleiner Arber (Chamer Hütte) und Berggasthof Eck

Tourenverlauf:            Gr. Arber (1.456 m) – Kl. Arber (1.384 m) – Enzian (1.287 m) – Heugstatt (1.261 m) – Reischflecksattel (1.130 m) – Schwarzeck (1.238 m) – Waldwiesmarterl (1.139 m) – Ödriegel (1.156 m)  -Mühlriegel (1.080 m) – Eck (850 m)

So kommen Sie hin und zurück

Tipp: nutzen Sie die öffentlichen Verkehrsmittel

Wir empfehlen die Tour vom Großen Arber Richtung Eck zu erwandern, da sich hier die reizvolleren Ausblicke bieten und Ausgangs- sowie Zielpunkt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln günstiger zu erreichen sind – es entstehen dem Wanderer 1 ½ Stunden mehr Zeit zur Verfügung.

Wenn Sie mit dem Auto anreisen, können Sie dieses beim Panoramapark-Parkplatz Lam nähe Marktplatz abstellen (öffentlicher Parkplatz; kostenlos).

Die Fahrt startet somit von Lam mit dem Bus (VLC 590/ RBO 6080) zur Arber Bergbahn, Talstation. Abfahrt Lam, Marktplatz (Haltestelle hinter der Tourist-Info) um 08:51 Uhr. Ankunft Arber Bergbahn, Talstation 09:24 Uhr. Die Busse verkehren täglich bis 31.10.2020.

Die Rückfahrt erfolgt anschließend vom Eck mit dem Wanderbus (VLC 618/ RBO 6065) zurück nach Lam. Abfahrt Eck 18:10 Uhr und Ankunft Lam, Marktplatz 18:27 Uhr.
Hinweis: Der Wanderbus Lam – Eck / Eck – Lam fährt nur von Montag bis Freitag. Samstags und sonntags fährt dieser Bus nicht!

Tourenbeschreibung

Herrlicher Panoramablick vom Arber-Gipfel auf den Böhmerwald und die Berge des Bayerischen Waldes – bei klarem Wetter bis in die Alpen.

Sie wandern nun zum Großen Arber und über die 8-Tausender bis zum Eck. Am König des Bayerischen Waldes weitet sich am Gipfel und den mächtigen Aussichtsfelsen ein atemberaubender Blick in alle Richtungen. Angefangen vom Lamer Winkel über den Böhmerwald, den Nationalpark Bayerischer Wald bis zu den Alpen.

Zunächst geht es bergab zur Chamer Hütte und rauf zum Kleinen Arber. Weiter wandern Sie auf schmalen Pfaden zum Enzian. Auf dem weiteren Weg haben Sie freie Sicht in den Lamer Winkel und den nächsten Tausendern, die noch vor Ihnen liegen. Nachdem Sie Heugstatt und Reischflecksattel passiert haben, folgt nun der wohl anspruchsvollste Teil der 8-Tausender Tour: das Schwarzeck. Doch wenn Sie einmal oben sind, wird die Mühe mit einem herrlichen Ausblick belohnt! Nach diesem stets steilen Anstieg folgt auch ein ebenso steiler Abstieg. Das nächste Ziel – das Waldwiesmarterl – lädt zum Innehalten ein. Anschließend folgen noch die letzten beiden Tausender. Langsam sehen Sie einige Felsformationen, die zum Ödriegel führen. Ein kurzer Abstieg folgt, ehe Sie nach einem kurzen steilen Abschnitt den Mühlriegel erreichen. Nun haben Sie nur noch ein kleines Stück bis zum Ziel. Am Eck angekommen können Sie am Berggasthof zu einer wohlverdienten Brotzeit einkehren.

Eine wunderbare Wanderung, an die Sie sich bestimmt gerne erinnern werden.

Die "8-Tausender-Tour"

als geführte Wanderung

Wer lieber in einer Gruppe unterwegs ist, kann die 8-Tausender Tour auch zusammen mit unserem Wanderführer machen. Er zeigt Ihnen die schönsten Plätze, die der Lamer Winkel und unsere Bayerwald- und Böhmerwaldberge zu bieten haben.

Die Teilnahme bei den Wanderungen ist für Gäste (mit Gästekarte Lamer Winkel) und für Einheimische aus dem Lamer Winkel jeweils kostenlos.
Für Teilnehmer aus umliegenden Orten ist die Teilnahme an der Wanderung gegen einen Unkostenbeitrag von 10,- € pro Person möglich.

Sie können sich in jeder der drei Tourist-Informationen im Lamer Winkel (gegen Vorlage der Gästekarte) zu den jeweiligen Touren bis 16:00 Uhr am Vortag anmelden. Gästekarte mitbringen – zählt als Fahrausweis! Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 2 Personen.

Evtl. anfallende Kosten für Transfer oder Verzehr während der Tour sind vom Gast selbst zu tragen. Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko und Gefahr, keine Haftung für die Veranstalter.

Termine für die geführte 8-Tausender-Tour:

  • 07. Oktober 2020
  • 28. Oktober 2020

Treffpunkt: 08:40 Uhr bei der Tourist-Info Lam (Anfahrt mit dem Bus bis Brennes – Rückfahrt mit dem Bus ab Eck)

SummitLynx

bei den 8-Tausendern können Sie richtig punkten

Mit der App "SummitLynx" können Sie digitale Punkte sammeln und diese dann in den örtlichen Tourist Infos gegen echte Wandernadeln eintauschen. 
Ein Anleitung, wie das digitale Punktesammeln funktioniert, finden Sie hier.

Folgende Punkte können Sie bei der 8-Tausender-Tour sammeln:

  • Großer Arber             300 Punkte
  • Kleiner Arber             100 Punkte
  • Enzian                       100 Punkte
  • Heugstatt                  100 Punkte
  • Reischflecksattel       100 Punkte
  • Schwarzeck               100 Punkte
  • Waldwiesmarterl       100 Punkte
  • Ödriegel                    100 Punkte
  • Mühlriegel                 100 Punkte

Insgesamt erreichen Sie somit schon 1.100 Punkte 

Weitere Sammelpunkte ganz in der Nähe:

  • Hofbauer Kreuz                   20 Punkte
  • Arber Gondelbahn               20 Punkte
  • Arberkapelle                        20 Punkte
  • Rundweg Großer Arber        50 Punkte

Und somit haben Sie bereits die Punktezahl für eine Kinder-Wandernadel (700 Punkte) und die Bronze-Nadel (1.000 Punkte) erreicht.

 

Unsere Wandernadeln im Überblick