SERVICE-TELEFON: +49 (0) 9971 8579-410

Brückensperrung Regenbrücke bei Untertraubenbach

Da die bestehende Brücke bei Untertraubenbach erhebliche Schäden aufweist, soll die vorhandene Brücke durch einen Neubau ersetzt werden. Im Rahmen der Bauarbeiten wird das bestehende Brückenbauwerk über dem Regen abgebrochen und durch ein neues ersetzt.

Der Regen wird in dem betroffenen Fließabschnitt von Erholungssuchenden als Bootswanderstrecke genutzt. Die Bauarbeiten im und über dem Gewässer bringen eine erhöhte Gefahr (z. B. durch herabfallende Gegenstände, Bauteile, Baumaschinen und Baustelleneinrichtung) für Personen im Gewässerbereich mit sich, insbesondere für Bootsfahrer und Badende und werden sich über einen längeren Zeitraum hinziehen.

Deswegen war eine streckenweise Sperrung des Gewässers geboten, um unzumutbare Gefahren von Gewässernutzern zu vermeiden. Die Beschilderung wird demnächst vorgenommen.

Die Beschränkung wird aufgehoben, sobald die Gefahr nicht mehr besteht.