SERVICE-TELEFON: +49 (0) 9971 8579-410

http://meta.et4.de/rest.ashx/search/?experience=landkreis-cham&q=hashlink%3A%28e_100736923%29&offset=0&limit=50&template=ET2014A.json

Ausstellung - "Rudi Tröger - Ausblicke und Innenschau"

Beschreibung

Städtische Galerie

Starke Position eines stillen Malers
Ausstellung: Werke von Rudi Tröger im Cordonhaus Cham
 
CHAM. Rudi Tröger gehört zu den stillen Einzelgängern unter den Malern seiner Generation. Mit einer Retrospektive würdigt die Städtische Galerie Cordonhaus Cham die starke Position des bayerischen Künstlers. Die Ausstellung „Rudi Tröger – Ausblicke und Innenschau“ – vom 3. Dezember 2023 bis zum 25. Februar 2024 ­– zeigt rund 50 Werke aus sechs Jahrzehnten. Nach dem Kunsthaus Kaufbeuren ist Cham die zweite Station.
 
Der Maler Rudi Tröger studierte und lehrte an der Akademie der Bildenden Künste in München. Er entwickelte seine Malerei aus dem Innersten heraus. „Tröger ist ein herausragender Maler. Es ist selten und außergewöhnlich, dass man so etwas sieht“, freut sich Anjalie Chaubal über die Tröger-Ausstellung. Sie ist die Leiterin der Städtischen Galerie Cordonhaus Cham.

Weitere Merkmale

Eintritt frei
Nächster Termin:  
Berge

Karte

Berge

Bildergalerie

Kontakt - Ansprechpartner

Veranstaltungsort
Propsteistraße 46
93413 Cham
+49 9971 / 8579 - 420

[email protected]

Ansprechpartner





Sollten Sie mit der Veröffentlichung Ihrer Daten nicht einverstanden sein, können sie hier eine Löschung beantragen