SERVICE-TELEFON: +49 (0) 9482 9403 - 71 oder -72

Weihnachten und Jahreswechsel 2021

Burgenrunde Brennberg oder Winterwanderweg

Zwei kleine Spaziergänge mit herrlichen Ein- und Ausblicken

Burgrunde

Länge: rund 1 km

Die Tour startet am Infopunkt am Parkplatz bei der Raiffeisenbank in Brennberg, Höllbachstr. 2. Wir gehen 50 m entlang der Höllbachstraße Richtung Osten und biegen dann links in die St. Rupertstraße ein, um nach weiteren 50 Metern vor dem Gemeindehaus rechts abzubiegen. Hier wenden wir uns sofort wieder bergan links in die Lerchenfeldstraße und folgen dieser 250 m. Am höchsten Punkt geht es rechts Richtung Burgruine, wo wir diese nach wenigen Metern erreichen. Hier lohnt ein Stopp, um die weitläufige Anlage mit ihrem Turm zu besichtigen. Infotafeln erzählen Wissenswertes zur einstigen Burg. Der Beschilderung folgend verlassen wir das Burggelände westlich vom Turm auf einem Weg, der südlich der Burganlage in einem kleinen Bogen zum Staufferweg führt und uns über die Lerchenfeldstraße und die Höllbachstraße wieder zum Ausgangspunkt zurückführt.

Rund um Brennberg

Länge: rund 2,5 km

Ein weiterer abwechslungsreicher Spaziergang ist der Winterwanderweg rund um Brennberg. (In der Karte "Winter-Wanderparadies" mit der Nummer 2.)

Er führt vom Infopunkt am Parkplatz bei der Raiffeisenbank in Brennberg, Höllbachstr. 2, zum alten Sportplatz am Bräufeldweg zu der kleinen Landwirtschaft Niebauer. durch den Hof (Bitte Hunde anleinen!) geht es einige Meter hoch zu einer kleinen Kapelle. Von dort führt der asphaltierte Weg nach Schmidlehen und von dort in Richtung Zinthof wieder zum Dorf hin. Über den Mariahilfanger geht es entlang des Gehweges an der unteren Ortsdurchfahrt wieder zurück zum Parkplatz. Sie können jedoch die Tour noch ausweiten, indem Sie am Ortseingang nicht den Gehweg nehmen, sondern über die Mariastiftstraße noch über die Pfarrkirche oder über den Hofbergweg den Umweg zur Burg in den Kauf nehmen. Bei schönem Wetter und Fernblick lohnt der Umweg auf alle Fälle.

Der Rundweg um Brennberg ist auch im Winter geräumt!