SERVICE-TELEFON: +49 (0) 9943 777

http://meta.et4.de/rest.ashx/search/?experience=landkreis-cham&q=hashlink%3A%28e_100004042%29&offset=0&limit=50&template=ET2014A.json

"Zum Hüttnwirt” ... geführte Kaitersberg-Erlebnistour mit Einkehr

Berge

Bildergalerie

Beschreibung

Kaitersberg-Erlebniswanderung mit gemütlicher Einkehr beim "Hüttenwirt" ...

Treffpunkt für die Tour ist beim Bahnhof in Arrach.

Ausgerüstet mit den Schneeschuhen und Stöcken erfolgt die Anfahrt zum Skigebiet Eck-Riedelstein mit dem Skibus Lamer Winkel-Zellertal. Mit der Gästekarte Lamer Winkel ist die Fahrt kostenlos (ein gültiger Personalausweis muss dem Busfahrer bei Verlangen mit der Gästekarte vorgezeigt werden).
Von hier startet eine anspruchsvolle aber dennoch eine der schönsten Winterwanderungen.

Wir möchten darauf hinweisen, dass die Schneeschuhtouren nur bei ausreichender Schneemenge stattfinden kann!
Ansonsten werden wir die Tour als geführte Wanderung anbieten!

Weitere Informationen:Weitere Informationen:

Nach ca. 1 Std. erreicht man den Gipfel des großen Riedelsteins. Die traumhaft verschneite Bergwelt, einsam verweilende Schneemännchen und das wunderschöne
Panorama entlohnen den etwas mühsamen Aufstieg.
Am Großen Riedelstein begeistert, in weißes Winterkleid gehüllte Naturdenkmal, das "Waldtschmidtdenkmal", dass zu Ehren des Heimatschriftstellers „Maximilian Waldschmidt“ errichtet worden ist.
Wir befinden uns nun auf einem Teilstück des neuen Prädikatswanderweges “GOLDSTEIG” und des Europäischen Fernwanderweges.
Über die „Rauchröhren“ und dem "Steinbühler Gesenke" erreichen wir nach ca. 3 Std. die Kötztinger Hütte. Die idyllisch eingebettete Berghütte am Kaitersberg lädt zur Einkehr ein. Nach einer verdienten Stärkung erfolgt der Abstieg über den Goldsteig-Zubringerweg (zugleich Arracher Wanderweg Ar 6) über Simmereinöde zum Ausgangsziel Arrach.
Eine erlebnisreiche und zauberhafte Winter-Wanderung geht zu Ende ...

Man sollte mit guter funktioneller Kleidung, gutem Schuhwerk (am besten wasserdicht) ausgestattet sein. Auch wird angeraten eine kleine Brotzeit und Getränke mitzubringen.
Gute Ausdauer ist Voraussetzung für diese herrliche, winterliche Tour.

Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko und Gefahr, keine Haftung für die Veranstalter!

Nächster Termin: 06.02.2021 08:45 - 15:00 

Weitere Termine

Preisinformationen

Dauer: ca. 6-7 Stunden (mit Einkehr)
Treffpunkt: Bahnhof Arrach 8:45 Uhr; Abfahrt mit Skibus um 8:57 Uhr
Kostenbeitrag: kostenlos für Einheimische und Gäste mit Gästekarte der Lamer Winkel Gemeinden Arrach, Lam und Lohberg.
Auswärtige Einheimische und Feriengäste können gegen ein Entgelt von 10,-- € pro Person teilnehmen.

Die Schneeschuhe und Stöcke können im örtlichen Sportgeschäft geliehen werden, falls keine eigene Ausrüstung vorhanden ist.

Anmeldung: Spätestens einen Tag vorher bei: Tourist-Info Arrach (Tel. 09943/1035), Lam (09943/777) oder Lohberg (09943/941313).

Die Tour findet ab 2 Personen statt.

Kontakt - Ansprechpartner

Veranstaltungsort
Eckstraße (Neben Hotel Herzog Heinrich, Eckstraße 5)
Arrach
+49 89 / 548889725

[email protected]

Ansprechpartner
Tourist-Info Arrach
Lamer Strasse 78
93474 Arrach
+49 9943 / 1035
http://www.lamer-winkel.bayern
[email protected]

Serviceangebote

mit Gästekarte ermäßigt

Weitere Merkmale

Anmeldung erforderlich

Zahlungsmöglichkeiten

Barzahlung

Anfahrt

Die Erlebnistour startet beim Bahnhof in Arrach!

Berge

Karte

Kontakt - Ansprechpartner

Veranstaltungsort
Eckstraße (Neben Hotel Herzog Heinrich, Eckstraße 5)
Arrach
+49 89 / 548889725

[email protected]

Ansprechpartner
Tourist-Info Arrach
Lamer Strasse 78
93474 Arrach
+49 9943 / 1035
http://www.lamer-winkel.bayern
[email protected]