SERVICE-TELEFON: +49 (0) 9943 777

http://meta.et4.de/rest.ashx/search/?experience=landkreis-cham&q=hashlink%3A%28t_2356%29&offset=0&limit=50&template=ET2014A.json

MTB-Tourenvorschlag Arrach - Haibühl - Kolmstein

Beschreibung

Touristinfo Arrach - Frahelsbruck - Frahels - Haibühl - Kolmstein - Höllhöhe - Kummersdorf – Stadlern – Ottenzell - Arrach - Touristinfo Arrach

Von der Tourist-Info Arrach dem Lamer-Winkel-Arber-Radweg Richtung Lam folgen; bei Km 3,4 (nach Bahnhof Frahelsbruck) links unter der Unterführung durchfahren (Markierung Ar3 beachten bis Ortsmitte Haibühl!); auf dem Wanderweg Ar 3 durch Ortschaft Frahelsbruck; bei der Vorfahrtstraße links abbiegen und den Berg hoch nach Frahels (500 m); bei Abzweig Hinterfrahels links abbiegen; ab hier weiter auf dem Feldweg vorbei am Hirschgehege und durch die folgende Bewaldung auf der Markierung; bei Km 5,8 trifft man wieder auf eine Teerstraße die immer Richtung Haibühl zu befahren ist (Ar3); bei der Ortsmitte (Km 6,4) angelangt (Raiffeisenbank) ist die Staatsstraße beim Gasthaus Meindl (Einkehrmöglichkeit!) zu überqueren und der Schwarzhölzlstraße zu folgen (ab hier Markierung Ar5/Ar7 beachten!); nach ca. 200 m links auf der Markierung bleiben; nach dem Gasthaus Lohberger (Einkehrmöglichkeit) bei der Kreuzung geradeaus weiterfahren (Km 7,7); nach weiterein 300 m die Markierung Ar5/Ar7 verlassen und die Teerstraße (Kolmsteiner Weg) nehmen; nach ca. 200 m endet die Teerstraße in einen ca. 1,0 Km langen Forstweg; bei dessen Ende (Km 9,2) nimmt man den Waldweg (Kreuzweg, ca. 300 m schwierig und steil) hinauf zur Wallfahrtskirche Kolmstein (Km 9,5); hier besteht Einkehrmöglichkeit im Gasthof Kolmsteiner Hof; der weitere Weg führt links vorbei an der Kirche Richtung Höllhöhe (Nk9/Ar7, Komsteiner Höhenweg); nach ca. 1,8 Km trifft man nach Überquerung der Skipiste Höllkreuz auf die Staatsstraße bei Höllhöhe; unmittelbar vor der Straße geht es nach links dem Wanderweg Ar7 bergab bis nach Kummersdorf (Markierung im Wald beachten!); vorbei am Reiterhof Kummersdorf (Km 13,4) biegt man bei der Kreuzung am Feriendorf links in der Teerstraße Richtung Ottenzell ein; der Gemeindeverbindungsstraße folgt man bis zur Ortsmitte des Ortsteils Ottenzell. An der Kreuzung rechts abbiegen und der Mittagssteinstraße bis zur Abzweigung Talweg folgen; den Talweg leicht bergab in Richtung Kläranlage Lamer Winkel fahren, bis kurz vor Ende der Straße links ein Feldweg in Richtung einer alten Holzbrücke führt. Diese überqueren; direkt vor der Staatsstraße (Km 16,2) links den Feldweg nehmen und zwischen Straße und Regen bis zum Edeka-Markt (bei der Ampelanlage) fahren (Km 17,4); die Kreuzung Richtung Arrach zurück zur Tourist-Info passieren;

weitere Informationen

Tourist-Info Arrach

Kontakt - Ansprechpartner

Kontaktdaten
Lamer Strasse 78
Arrach
+49 9943 / 1035
http://www.lamer-winkel.bayern/
[email protected]

Ansprechpartner

Lamer Strasse 78
93474 Arrach
+49 9943 / 1035
http://www.lamer-winkel.bayern
[email protected]

Weitere Merkmale

Rundweg

Start

Touristinfo Arrach

Ziel

Touristinfo Arrach

Tourendaten

nicht definiert
18,98 km
02:00
470 m
728 hm
468 hm

Beste Jahreszeit

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
nicht definiert
ungeeignet
witterungsbedingt
geeignet

Wegbelag

Asphalt
Schotter
Wanderweg

Höhenprofil

Kontakt - Ansprechpartner

Kontaktdaten
Lamer Strasse 78
Arrach
+49 9943 / 1035
http://www.lamer-winkel.bayern/
[email protected]

Ansprechpartner

Lamer Strasse 78
93474 Arrach
+49 9943 / 1035
http://www.lamer-winkel.bayern
[email protected]