SERVICE-TELEFON: +49 (0) 9972 307-24

http://meta.et4.de/rest.ashx/search/?experience=landkreis-cham&q=hashlink%3A%28p_23126%29&offset=0&limit=50&template=ET2014A.json

Hohenbogen

Beschreibung

ca. 8 km langer Höhenzug mit 5 Gipfeln. https://panorama.bayern/360/0071_Hohenbogenbahn

Auf der einen Seite liegen die Gemeinden von Furth im Wald, Eschlkam und Neukirchen b.Hl.Blut,  auf der anderen Seite die Gemeinden Rimbach und Hohenwarth.
Seine 5 Gipfel:
Der Schwarzriegel (1.079 m), der höchste Gipfel, der Eckstein (1.073 m), in dessen Nähe sich zwei Nato-Türme (Aussichtsplattform erreichbar mit Außentreppe, Info unter www.gipfelsteig.de) befinden, der Ahornriegel (1.050 m) mit Skigebiet und der längsten Doppelsesselbahn des Bayerischen Waldes , der Bärenriegel (1.017 m) und der Burgstall (976 m) mit einer Sendeanlage des BR.

Mehrere Fernwanderwege führen über den Hohenbogen, darunter auch der Goldsteig – Qualitätswanderweg von Marktredwitz bis Passau, der Baierweg und der Ostbayerische Jakobsweg.

Der Amphibolit, dieser schwarzgraue Stein, aus dem der Hohenbogen besteht, zählt zu den ältesten Gesteinen der Erde.

Anfahrt

Mit dem PKW
über BAB Nürnberg-Amberg (A6), dann B 85/20 oder BAB München-Deggendorf (A92) Ausfahrt Landau/Straubing, dann B 20 oder BAB Regensburg-Weiden (A93), Ausfahrt Teublitz, dann über Cham/Furth im Wald
Mit der Bahn
aus Norden und Westen Umsteigen in Nürnberg nach Furth im Wald (ab Bahnhof Furth im Wald weiter mit Bus nach Neukirchen b.Hl.Blut)
aus Berlin, Thüringen, Sachsen etc.: bis Hof-Regensburg, Umsteigen in Schwandorf nach Furth im Wald
aus München, Süddeutschland: nach Regensburg-Hof, umsteigen in Schwandorf in Richtung Furth im Wald – Prag
Navi-Info: 93453 Neukirchen b.Hl.Blut, Marktplatz 10

Berge

Karte

Kontakt - Ansprechpartner

Kontaktdaten
Marktplatz 10
Neukirchen b. Hl. Blut
+49 9947 / 940821
http://www.hohenbogen.de/
[email protected]

Ansprechpartner
Herr Markus Müller
Marktplatz 2
93453 Neukirchen b. Hl. Blut
+49 9947 / 94080
http://www.hohenbogen.de
[email protected]

http://meta.et4.de/rest.ashx/search/?experience=landkreis-cham&q=hashlink%3A%28t_100007500%29&offset=0&limit=50&template=ET2014A.json

Nk03 (Hohenbogen-Touristenweg)

Beschreibung

Touristinfo Neukirchen b.Hl.Blut - Forstdiensthütte - Bergstation - Haus "Schönblick" - Touristinfo Neukirchen b. Hl. Blut

Von der Touristinfo aus die Hauptstraße überqueren und der Hohenbogenstraße entlang wandern. Kurz nach dem Ferienhotel Hohenbogen wenden wir uns nach halb-rechts und gehen geradeaus bergauf bis zum Waldrand. Von hier aus wechseln sich steile und flache Abschnitte ab bis wir dann auf einen Rastplatz mit Brunnen treffen. Auf dem sehr schön ausgebauten Neukirchner Weg wandern wir weiter, vorbei an verschiedenen Erhebungen des Hohenbogen (siehe dazu auch die Wanderbroschüre: Vier sagenhafte Tausender), zur Forstdiensthütte, die (außer Nov.) ganzjährig bewirtschaftet ist (Möglichkeit eines Abstechers zum Burgstall, auf dem sich eine Sendeanlage des Bayerischen Rundfunks und Fernsehens befindet). Ab der Forstdiensthütte folgen wir wieder der Markierung Nk3 nach links und steil bergan. Nach ca. 4 km Wanderung entlang des Bergrückens erreichen wir die Bergstation der Hohenbogen-Sesselbahn und das Berghaus, wohl das schönste des Bayer. Waldes (1 050 m). Eine Einkehr ist zu empfehlen. (Nov. geschlossen, sonst geöffnet wie Bergbahn). Ein herrlicher Rundblick bietet sich dem Besucher von der Bergstation aus. Mit der Sesselbahn können wir talwärts fahren. Ab der Talstation, in der sich ebenfalls eine Gastwirtschaft befindet, nehmen wir den Wanderweg Nk4 oder Nk11 und erreichen so wieder den Ort Neukirchen b.Hl.Blut. Wenn wir uns aber entschließen, die Wanderung auf dem Nk3 fortzusetzen, folgen wir ab dem Berghaus ein Stück der Abfahrtsstrecke, tauchen wieder in den Wald ein und erreichen das ebenfalls bewirtschaftete Berghaus Schönblick. Hier bietet sich wieder ein herrlicher Ausblick. Weiter folgen wir der Markierung Nk3 und kommen nach einem längeren Abstieg auf eine freie Fläche, auf der wir links weitergehen, später die Liftstraße überqueren und die ersten Häuser erreichen. An der Trafostation biegen wir rechts ab, folgen dem Weg bergab bis zum Ausgangspunkt.

Start

Touristinfo Neukirchen b.Hl.Blut

Ziel

Touristinfo Neukirchen b.Hl.Blut

Tourendaten

nicht definiert
14,46 km
05:30
733 m
1.044 hm
468 hm

Beste Jahreszeit

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
nicht definiert
ungeeignet
witterungsbedingt
geeignet

Wegbelag

Asphalt
Schotter
Wanderweg

Höhenprofil

Weitere Merkmale

Rundweg

Verpflegung

Einkehrmöglichkeit

Kontakt - Ansprechpartner

Kontaktdaten
Marktplatz 10
Neukirchen b. Hl. Blut
+49 9947 / 940821
http://www.neukirchen.bayern/
[email protected]

Ansprechpartner

Marktplatz 10
93453 Neukirchen b. Hl. Blut
+49 9947 / 940821
http://www.neukirchen.bayern
[email protected]