SERVICE-TELEFON: +49 (0) 9971 8579-410

Berge

Zeitreise

http://meta.et4.de/rest.ashx/search/?experience=landkreis-cham&facets=true&type=5&q=category%3A%28%22Burgen%2FSchl%C3%B6sser%22%29+AND+area%3A%28%22Land+der+Regenbogen%22%29&offset=0&limit=15&json-filter=count%2Coverallcount%2CfacetGroups%5B%2A%5D%2Citems%5Bid%2Cglobal_id%2Ctitle%2Ctype%2Ccategories%2Ctexts%5B%2A%5D%2Cmedia_objects%5B%2A%5D%2Chighlight%2Cgeo%5Bmain%5B%2A%5D%5D%2Ccity%2Czip%2Cstreet%2Cphone%2Cweb%2Cemail%2Cauthor%2Caddresses%5B%2A%5D%2Cattributes%5B%2A%5D%2Cratings%5B%2A%5D%2Cnumbers%5B%2A%5D%2Cduration%2Clength%2CelevationMin%2CelevationMax%2CtotalAscent%2Cseasons%5B%2A%5D%2Cfeatures%2CtimeIntervals%5B%2A%5D%5D&template=ET2014A.json

Burgruine Kürnberg

Die Ruine Kürnberg liegt versteckt auf einer bewaldeten Höhe etwa 1 Kilometer nordöstlich von Stamsried. Durch einen ausgeschilderten Wanderweg ist die Ruine sehr gut zu erreichen und jederzeit und…

Schloss Stamsried

Vierflügelanlage mit Turm, 17. Jh., über mittelalterlichem Kern; Schlossgraben an der Nord- und Westseite; Schlosspark, Südteil 17. Jh., zum Teil ummauert; Schlosspark Nordteil 17. Jh., zum Teil…

Schloss Waffenbrunn

mittelalterliche Anlage, Ausbauten und Erweiterung vom 16. bis 19. Jh.; mit Ausstattung; nach Süden Vorbau und Viereckturm, nach Westen Schloßgarten; Verwaltungsgebäude, 1926; an Einfahrt zum…

Burgruine „Schwärzenberg“

Burgruine westlich von Strahlfeld. Auf einem Quarzfelsen des Pfahls, einer geologischen Besonderheit, gelegene Anlage. Es sind hauptsächlich nur noch Teile des Wohnturmes erhalten. Einst sollen hier…

Burgruine in Neuhaus

erhaltene Teile des Wohnhauses, des fünfeckigen Berings der Hochburg, des Bergfrieds und der Zwingermauern, im Kern 13. Jh.

Burg Regenpeilstein (Privatbesitz)

Kleine Kernburg mit Bergfried des späten 13. bzw. frühen 14. Jh.s. Evtl. zeitweise Sitz der Peilsteiner, 1285 wittelbachisch, 1326 Amtssitz, ab 1370 Allodialbesitz der Satzenhofer, ab 1462 wieder…

Freilichtmuseum „Burgruine Runding“

Siehe Sommer.

Ehem. Schloss in Strahlfeld

ursprünglich Vierflügelanlage des 17. Jh., nach 1703, nach 1804 und später verändert, seit 1917 Dominikanerinnenkloster.

Wasserschloss Loifling

im 14./15. Jh. zur Wasserburg ausgebaut, Erweiterungen und Veränderungen im 16., 18. und 19. Jh. mit sukzessiver Beseitigung der spätmittelalterlichen Wehranlagen, seit 1988 Ausbau als kommunales…

Wasserburg zu Wetterfeld - Burgruine

Burgruine Wetterfeld
 

 

Lage und Zugänglichkeit

 
Wetterfeld liegt wenige Kilometer nordöstlich von Roding direkt an der B 85. Zur mitten im Dorf liegenden Burgruine gelangt man, wenn man in…