SERVICE-TELEFON: +49 (0) 9972 307-24

http://meta.et4.de/rest.ashx/search/?experience=landkreis-cham&q=hashlink%3A%28p_100003588%29&offset=0&limit=50&template=ET2014A.json

Kunstwanderweg "Grenzbegegnungen - Wege zwischen Ost und West" auf der Leminger Höhe

Beschreibung

Der Kunstwanderweg "Grenzbegegnungen Wege zwischen Ost und West " auf der Leminger Höhe ist rund 500 Meter lang und beinhaltet sechs grandiose Kunstwerke deutscher und tschechischer Künstler und ist zugleich ein herrlicher Aussichtspunkt.Die Leminger Höhe zwischen dem Markt Eschlkam und dem Ortsteil Leming bietet einen herausragenden Rundumblick auf die Bayerwaldberge Hohenbogen, Arber und Osser sowie auf die Berge des Böhmerwaldes mit dem Cerchov und dem Korab.
Auf dieser Anhöhe befindet sich der Kunstwanderweg "Grenzbegegnungen - Wege zwischen Ost und West", der vom Kulturförderkreis und von der Marktgemeinde Eschlkam 2001 errichtet wurde.

Preisinformationen

Kein Eintritt!

Öffnungszeiten

Der Kunstwanderweg ist ganzjährig tagsüber zu besichtigen.

Besonders geeignet

für jedes Wetter
für Gruppen
für Schulklassen
für Individualgäste
für Kinder (jedes Alter)
Kinderwagentauglich

Tierhaltung

Haustiere erlaubt
Berge

Karte

Kontakt - Ansprechpartner

Kontaktdaten
Auf der Leminger Höhe zwischen Eschlkam und Leming
Eschlkam
+49 9948 / 9408-15
http://www.eschlkam.de/
[email protected]

Ansprechpartner
Herr Tourismusbeauftragter Martin Daiminger
Waldschmidtplatz 2
93458 Eschlkam
+49 9948 / 9408-15
http://www.eschlkam.de
[email protected]