SERVICE-TELEFON: +49 (0) 9972 307-24

http://meta.et4.de/rest.ashx/search/?experience=landkreis-cham&q=hashlink%3A%28p_100053487%29&offset=0&limit=50&template=ET2014A.json

Einberghof mit Alpakawanderungen

Beschreibung

Einberghof mit Alpakawanderungen 100 Jahre alter Bauernhof neu belebt

Alpakas, Hühner, Hund und Katz’, Bauerngarten und Permakultur

Julia Schneider und Daniela Skalla sind die Gesichter des Einberghofs. Sie haben sich 2019 entschieden, den etwa 100 Jahre alten Hof der Familie Schneider am Einberg in Furth im Wald mit neuem Leben zu erfüllen. In den ehemaligen Schafsstall sind Alpakas eingezogen, auf einem vorherigen Maisfeld wurden Obstbäume gepflanzt, und der Garten soll nach den Richtlinien der Permakultur umgestaltet werden.

Bei einer Alpakawanderung mit einem kuscheligen Begleiter, unternehmen sie mit Euch einen ausgedehnten Spaziergang rund um dem Hof, vorbei am Einberg und am Wildgarten.

Außerdem gibt's Infos rund ums Alpaka, Ihr besucht die Tiere im Stall und könnt euch im Hofladen umschauen.

Holt Euch auch gerne saisonales frisches Obst und Gemüse direkt ab Hof, schaut den Hühnern beim Sandbad zu und beobachtet die Schwalben beim Brüten.
Auf dem Hof gibt es viel zu entdecken und zu erleben!

Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen

Abstandsregelung
Beachtung der Hygienehinweise
Mund-Nasen-Bedeckung Pflicht

Informationen zu Hygienemaßnahmen

Corona-Info:Bitte denken Sie daran, eine Maske mitzunehmen. Den Mindestabstand von 1,5 Meter einzuhalten ist bei diesem Erlebnis kein Problem.

Preisinformationen

www.einberghof.de

Preis: 28 € für Teilnehmer, die selbst ein Alpaka führen wollen
5€ für Teilnehmer ohne eigenes Alpaka (Begleitperson)

Kinder unter 6 Jahren sind gratis


Anfahrt

Der Einberghof liegt an der Daberger Straße Richtung Drachensee

Parkplatz: ca. 150 Meter unterhalb des Hofes (von der Stadt aus kommend), rechts der Straße, gratis

weitere Informationen

Alpakawanderungen:
Aktuelle Termine findet Ihr unter: https://einberghof.de/
Es sind maximal 3 Personen mit Alpaka und zusätzlich 6 Begleitpersonen bzw. Kinder unter 6 Jahren pro Termin möglich.
Uhrzeit: Wir starten um 10.00 Uhr bei uns am Einberghof.

Der Weg ist einfach, aber nicht barrierefrei
(nicht geeignet für Kinderwägen etc.)
Kinder unter 18 Jahren können nur in Begleitung Erwachsener teilnehmen und dürfen frühestens ab 12 Jahren alleine ein Tier führen. Wir behalten uns vor, zu entscheiden, ob ein Kind schon dafür geeignet ist oder nicht.

Bitte an festes Schuhwerk und der Witterung angepasste Kleidung denken: die Wanderung findet auch bei Regen statt, Schirme können leider nicht mitgenommen werden. Bei zu extremen Wetterverhältnissen sagen wir die Wanderung ab und erstatten den Teilnehmerbeitrag.

Hunde: Alpakas sind sensible Tiere, die nicht ohne Weiteres mit fremden Hunden zurechtkommen. Wenn Sie Ihren Vierbeiner nicht zu Hause oder im Auto lassen können, darf er an der kurzen Leine (max. 3 Meter) an der Wanderung teilnehmen. Der Hundeführer kann nur als Begleitperson (ohne Alpaka) mitgehen. Wir behalten uns die Entscheidung vor, zu lebhafte Hunde nicht zur Wanderung mitzunehmen und empfehlen Ihnen in diesem Fall eine kleine "Hunderunde" ab Hof.
BITTE KONTAKTIEREN SIE UNS VORAB, WENN SIE IHREN HUND MITBRINGEN WOLLEN unter [email protected] Danke!

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten:
Unser Verkaufsstand mit Vertrauenskasse ist je nach Witterung ca. von Mitte Juni bis Oktober geöffnet.
Alpakaspaziergänge nach Vereinbarung: [email protected]
Besondere Veranstaltungen wie Hofführungen, Weihnachtsmarkt etc. und feste Termine für Alpakaspaziergänge unter: www.einberghof.de

Ausstattung

WC-Anlage

Besonders geeignet

für Kinder (6-10 Jahre)
für Kinder (ab 10 Jahre)

Zahlungsmöglichkeiten

Barzahlung
Überweisung
Berge

Karte

Berge

Bildergalerie

Kontakt - Ansprechpartner

Kontaktdaten
Daberger Straße 65
Furth im Wald
+49 151 / 70814592
http://www.einberghof.de/
[email protected]

Ansprechpartner
Daniela Skalla und Julia Schneider
Daberger Straße 65

0151 70814592
http://www.einberghof.de
[email protected]