SERVICE-TELEFON: +49 (0) 9972 307-24

http://meta.et4.de/rest.ashx/search/?experience=landkreis-cham&q=hashlink%3A%28p_5293%29&offset=0&limit=50&template=ET2014A.json

Stadtpfarrkirche St. Martin in Rötz

Beschreibung

Stadtpfarrkirche St. Martin an der Ostseite des Marktplatzes.

Es wird angenommen, das schon in karolingischer Zeit, etwa um das Jahr 900, in Rötz ein Martinskirchlein stand, wohl nur ein einfacher Holzriegelbau. Diesem folgte ein romanischer Steinbau. Wie der gotische Vorläufer des heutigen Gotteshauses, im Jahre 1401 erbaut, augesehen mag, zeigt der Stich von Merian um 1644. Die zahlreichen Feuersbrünste im 18. Jahrhundert überstand die Kirche ohne nennenswerten Schaden, jedoch beim großen Stadtbrand 1840 fiel sie zum größten Teil den Flammen zum Opfer. Erhalten blieb nur noch die aus dem 15. Jahrhundert stammende Apsis sowie der in der Mitte des 16. Jahrhunderts (1545- 1552) erbaute Stadtturm desen mächtige Mauern der Wut der Flammen trotzten. Bei der Wiederherstellung der Kirche von 1850 -1851 wurde das Langhaus neu aufgebaut und mit dem Presbyterium und Turm verbunden.

​Chor 15. Jh., Turm um 1550, Langhaus 1850; mit Ausstattung; Freitreppenanlage und Kirchenterrasse, Mitte 19. Jh.

Berge

Karte

Berge

Bildergalerie

Kontakt - Ansprechpartner

Kontaktdaten
Marktplatz 1
Rötz


Ansprechpartner