SERVICE-TELEFON: +49 (0) 9972 307-24

http://meta.et4.de/rest.ashx/search/?experience=landkreis-cham&q=hashlink%3A%28p_5483%29&offset=0&limit=50&template=ET2014A.json

Kath. Pfarr- und Wallfahrtskirche Unsere Liebe Frau

Beschreibung

Wallfahrtskirche

Kirchengeschichte und Wallfahrt

Die Entstehung einer ersten Kirche und der Aster Wallfahrt ist ungewiss. Der heutige Kirchenbau reicht zurück in das 13. Jahrhundert. Erstaunlich ist besonders die Größe der Kirche, die weit über dem üblichen Maß einer Landkirche liegt. Denkbar wäre eine reich blühende Wallfahrt zur Bauzeit, da die Ansiedlung selbst nur sehr klein ist. Vielleicht war der Bau aber ursprünglich auch als Klosterkirche geplant.
Zur Entstehung der Aster Kirche gibt es verschiedene Überlegungen. Einmal wird sie als Gründung des 10. Jahrhunderts angesehen. Mönche aus Chammünster, die 910 vor den nahenden Ungarn flohen, sollen sich nach Waldmünchen zurückgezogen haben, wobei sie auch eine Kirche in Ast errichteten.
Durch Schriftquellen belegt sind die Beziehungen zum Kloster Walderbach. 1265 besaß das Kloster das Patrontsrecht (Schutzherrschaft) über Waldmünchen und Ast und setzte gleichzeitig auch den Pfarrer ein. Weiterer Besitz im nahen Biberbach, 1143 erwähnt, bestärkt die Vermutung. Doch auch das nahe Kloster Schönthal steht in Beziehung zu Ast. Als Wallfahrtsort ist Ast ermals in einer Urkunde über die Einrichtung eines Messbenefiziums 1409 erwähnt. Die Wallfahrt wird dabei als gut besucht geschildert.

Preisinformationen

frei

Anfahrt

per Auto, zu Fuß oder zu Pferde

Öffnungszeiten

immer

Besonders geeignet

für jedes Wetter
Berge

Karte

Berge

Bildergalerie

Kontakt - Ansprechpartner

Kontaktdaten
Ast 22
Waldmünchen
+49 9972 / 817 - 3
http://www.kath-pfarrei-waldmuenchen.de/
[email protected]

Ansprechpartner
Herr Arnold Raimund
Ast 22
93449 Waldmünchen
+49 9972/8173
http://www.kath-pfarrei-waldmuenchen.de
[email protected]