SERVICE-TELEFON: +49 (0) 9972 307-24

http://meta.et4.de/rest.ashx/search/?experience=landkreis-cham&q=hashlink%3A%28t_100247575%29&offset=0&limit=50&template=ET2014A.json

Čerchov-Loipe, DSV-zertifiziert

Beschreibung

Anschluss Loipe – Malinovà Hora - Anschluss Loipe – U krásného buku - Česká stráñ - Anschluss Loipe

Klassisch; Nachdem man in die Cerchov-Loipe eingestiegen ist, geht es einen knappen Kilometer hinauf zum Ausgangspunkt Pavlikova Vyhlidka, zu dem die Deutschen gerne Herzogauer Blick sagen, denn es bietet sich ein schöner Blick zur Kirche in Herzogau. An diesem Platz steht auch eine Sitzgruppe, im Winter immer schön verschneit. Von dort ist es nicht mehr weit zur Sattelhütte/Na Zlomu (915 Meter), wo ebenfalls eine Überdachung steht, die insbesondere von den tschechischen Skilangläufern gerne zu einer Rast oder Brotzeit genutzt wird. Bereits vor der Hütte führt die Loipe hier rechts nach unten, um im Auslauf bei einer weiteren starken Rechtskurve nochmals die vollste Konzentration der Skilangläufer zu erfordern, um nicht im angrenzenden Wald zu landen. Von hier aus sind es noch rund sechseinhalb Kilometer bis zum Gibacht. Gutes Standvermögen erfordert die Abfahrt in Höhe Smrci/Fichtenfels und nach dem geruhsamen Auslauf steigt die Loipe nochmals leicht an. Danach kann man sich unter anderem auch im Doppelstock üben. Rund einen Kilometer vor dem Grenzübergang Brombeerriegel bieten sich bei zwei abgeholzten Flächen wunderbare Blicke hinüber ins böhmische Grenzgebiet, unter anderem auch zum Korab bei Kdyne/Neugedein. Bei der ersten Freifläche steht eine Aussichtsbank und bei der zweiten Freifläche beeindruckt der Blick nach Folmava. Bald ist der Grenzübergang Brombeerriegel/Pod tremi znaky (859 Meter) mit der ehemaligen Diensthütte erreicht, die längst ausgedient hat, aber gerne zu einer Rast genutzt wird. Von hier geht es knapp 500 Meter bergauf, ehe man nach links in die Gibacht 3 – Loipe einbiegt, die einen zum Gibacht bringt (Text: Karl Reitmeier). Gemeinsam mit den Städten Furth im Wald und Waldmünchen sowie der tschechischen Region Domažlicko haben sich die Stiftung Sicherheit im Skisport (SIS) und der Deutsche Skiverband (DSV) in den letzten Jahren für eine qualitative Entwicklung des Loipennetzes im Oberen Bayerischen Wald/Böhmischen Wald eingesetzt. Die Loipen wurden als grenzüberschreitendes DSV nordic aktiv Zentrum nach internationalen Kriterien zertifiziert, mit einem einheitlichen System beschildert und mit Informationstafeln ausgestattet.

Start

Anschluss Loipe

Ziel

Anschluss Loipe

Tourendaten

nicht definiert
13,02 km
02:15
345 m
960 hm
764 hm

Beste Jahreszeit

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
nicht definiert
ungeeignet
witterungsbedingt
geeignet

Höhenprofil

Weitere Merkmale

Wintertauglich
Rundweg

Verpflegung

Einkehrmöglichkeit
Berge

Bildergalerie

Kontakt - Ansprechpartner

Kontaktdaten
Schloßplatz 1
Furth im Wald
+49 9973 / 50980
www.aktivregion-bayerischerwald.de/
[email protected]

Ansprechpartner
Herr Uwe Neumann
Glaserstraße 56

+49 9973 / 509 - 80
www.aktivregion-bayerischerwald.de
[email protected]

Sollten Sie mit der Veröffentlichung Ihrer Daten nicht einverstanden sein, können sie hier eine Löschung beantragen