SERVICE-TELEFON: +49 (0) 9941 400 32-150

Berge

Angebote für Gruppen

 
Planen und organisieren Sie eine Gruppenreise?

Gerne sind wir Ihnen dabei behilflich. Das Kötztinger Land bietet dazu Angebote, die speziell für Gruppen geeignet sind. Durch unsere diversen Tourenvorschläge und Ausflugstipps können wir Ihnen beliebig kombinierte und individuell angepasste Angebote unterbreiten.

Ob Natur, Kultur, Erlben & Sehen, Wellness & Gesundheit, über all dies können wir Ihnen nach Wunsch beliebig für einen Gruppenaufenthalt ein Programm im Kötztinger Land zusammenstellen.

 

 

Erholen, Erleben und Sehenswertes

Hier können Sie ersehen, was die einzelnen Orte des Kötztinger Landes für einen Gruppenausflug anzubieten haben. So können Sie selber einen Ausflug nach Ihren Wünschen zusammenstellen bzw. sich mit einer der Tourist-Infos absprechen. Da ein Gruppenausflug auch immer mit einer gemütlichen Einkehr bzw. Übernachtung verbunden wird, bietet das Kötztinger Land auch diverse Gastronomien an, bei deren Suche Ihnen natürlich auch, passend zu Ihrem Ausflug, die einzelnen Tourist-Infos zur Verfügung stehen.

Bad Kötzting:

  • Kurpark mit Motorik-Pfad, Kneippeinrichtungen, Minigolfanlage und Cafe
  • Einkaufsstadt
  • Glockenspiel mit Figurenumlauf am alten Rathaus (täglich um 11.00 Uhr)
  • SINOCUR Präventationszentrum
  • Planetenweg
  • Bärwurzereien und Whisky-Destillerie (Besichtigung und Verkauf)
  • Bayerische Spielbank
  • Pfingstrittmuseum
  • Ausstellung Faszination Universum

Blaibach

  • Konzerthaus
  • Museum "Frauenfleiß"

Grafenwiesen

  • Kapellenwanderweg (Führung mit Kapellenbesichtigungen und Glockengeläut)
  • Kurpark mit Gemeinschaftshaus
  • Greifvogelpark mit Führung, Besichtigung, Flugshow und Cafe
  • Zündholzmuseum
  • Bierkrugmuseum

Miltach

  • Schloß Altrandsberg (Welt-Kunst-Replikate-Museum)
  • ARA-Kunst in Altrandsberg (internationale Museumskunst)
  • Holzspielwaren Nemmer
  • Waffelfabrik Beier mit "Cafè Waffel" und historischem Speisewaggon
  • Ziegenhof Bergbauer (kulinarische Schmankerl von der Ziege)
  • Kutschenmuseum

Rimbach

  • Aussichtsplattform "Gipfelsteig" am Hohenbogen
  • Holzschnitzerei
  • Mehrgenerationspark mit Bewegungsparcours

Zandt

  • Alpakahof "Grüne Au"
  • "Wildkräuterland" Höpfl

Wallfahrtskirchen

Gerne werden neben den Besuchen der Pfarrkirchen der einzelnen Gemeinden auch Wallfahrtskirchen besichtigt.

Hier die zwei Wallfahrtskirchen, welche sich im Kötztinger Land befinden:

http://meta.et4.de/rest.ashx/search/?experience=landkreis-cham&facets=true&q=hashlink%3A%28p_4887+OR+p_100009487%29&offset=0&limit=15&template=ET2014A.json

Kath. Wallfahrtskirche Weißenregen

Rokkokobau Mitte 18. Jahrhundert, reiche Innenausstattung, besonders bemerkenswert ist die Schiffskanzel von Johannes Paulus Hager, Kötzting (1758)

Wallfahrtskirche „St. Anna“ Schönbuchen

Die Wallfahrtskirche Schönbuchen liegt genau auf der Grenze der drei Pfarreien Hohenwarth,  Bad Kötzting und Grafenwiesen. Sie gehört zwar zur Pfarrei Bad Kötzting, wird aber dennoch hier aufgeführt,…