SERVICE-TELEFON: +49 (0) 9482 9403 - 71 oder -72

Konzerte, Kabarett & Lesungen

Regelmäßige Konzerte, Kabarett & Lesungen finden im Vorderen Bayerischen Wald in allen Orten statt. Man denke dabei insbesondere an die Kulturorganisation K.I.W. - Kultur in Wörth oder das großartige Engagement der verschiedenen Kultureinrichtungen in der Ferienregion.

 

Live Musik im Biergarten auf Burg Falkenstein

Samstag, 25. September 2021, ab 17.30 Uhr Live-Musik mit Froschhax'n-Express
im Biergarten der Burg Falkenstein

 

Rettenbach erklingt - mit Blaskapelle G`steckenriebler

am Sonntag, 12. September, von 11. bis 12.00 Uhr

Veranstaltungsort: Dorfmitte Rettenbach
Veranstalter: Gemeinde Rettenbach
Eintritt: frei
In Rettenbach soll eine neue Tradition aufleben:
Von Mai bis Oktober erklingt an Sonntagvormittagen nach dem Gottesdienst von 11 bis 12 Uhr Musik von verschiedenen Blasmusik- und Gesangsgruppen. Lassen Sie sich von den musikalischen Klängen verzaubern und genießen Sie eine gute Stunde schönste Musik im herrlich-natürlichen Ambiente der Dorfmitte von Rettenbach.
Der Eintritt zu den Konzerten ist frei. Anschließend heißen Sie die Wirte der Gemeinde Rettenbach mit ihren köstlichen Schmankerln zum Mittagessen willkommen.
Die Konzerte finden nur bei "schönem" Wetter ( = kein Regen) statt.

 

Richie Necker & Friends in Wörth a.d.Donau

am Samstag, 10. Oktober 2021, 19 Uhr

Veranstaltungsort: Bürgersaal, Ludwigstraße 7, 93086 Wörth a.d.Donau
Veranstalter: Stadt Wörth a.d. Donau - K.i.W. - Kultur in Wörth
Eintritt:  EUR 15,50 + EUR 0,50 Gebühr; AK EUR 17,00
Kartenvorverkauf: Rathaus Wörth, Bürgerbüro – Straubinger Straße 1, 93086 Wörth a.d.Donau – Tel. 09482 94 03 26 oder E-Mail an [email protected]

Richie Necker & Friends - "Songs For Sunday Nights" - Ein Konzertabend der besonderen Art

Zusammen mit seinen beiden Begleitmusiken Erich Parzefall (Ex Sacco & Mancetti)- perc, voc und Jochen Benkert - bass, voc wird der bei Regensburg lebende Gitarrist, Sänger, Songwriter und Entertainer ein ganz persönliches Konzert geben.

Als Gast wird mit Christian „Cheese“ Koller einer der besten Sänger, den Bayern zu bieten hat, mit dabei sein. Eine lange musikalische Freundschaft verbindet die Musiker und verspricht für „SONGS FOR SUNDAY NIGHTS“ genug Stoff für Stories und Anekdoten.

Songs & Stories , die sein Leben begleiten. Songklassiker, persönliche Favoriten, eigene Stücke aus Richies Album „Odysseus“, brandneue Stücke sowie ausgewählte Songs aus der Feder von Christian Koller : „Music Man“ Richie Necker wird mit seiner „Friends“- Begleitung einen außergewöhnlich berührenden Konzert- Abend gestalten.

Richie Necker - Voc, git., dobro, mandoline etc.
Erich Parzefall - drums, perc, voc
Jochen Benkert - bass, voc
Special guest:
Christian Koller - Voc., git

 

Blechbixn - Himbeertiramisu und Rambazamba

am Samstag, 23. Oktober 2021, 20.00 Uhr

Veranstaltungsort: Rettenbacher Hof
Veranstalter: "Kultur am Höllbach" der Gemeinde 93191 Rettenbach
Eintritt: VVK € 20,00 / Abendkasse € 24,00
(4 Euro Vergünstigung im VKK für Jugendliche bis 16 Jahre und Schwerbehinderte) - Freie Platzwahl
Kartenvorverkauf im Rettenbacher Hof, Tourismusbüro Falkenstein, Rathaus Wörth/D. oder unter www.okticket.de.

Für Speis und Trank sorgt wie gewohnt das Team vom Rettenbacher Hof.

Einlass ab 18.30 Uhr, freie Platzwahl

Künstlerwebsite: www.blechbixn.de

 

Eva Maria Falter in Wörth a.d.Donau

am Freitag, 4. Februar 2022, 19.30 Uhr

Veranstaltungsort: Bürgersaal, Ludwigstraße 7, 93086 Wörth a.d.Donau
Veranstalter: Stadt Wörth a.d. Donau - K.i.W. - Kultur in Wörth
Eintritt: 16,50 € + 0,50 € Gebühr; Abendkasse 18,00 €
Kartenvorverkauf: Rathaus Wörth, Bürgerbüro – Straubinger Straße 1, 93086 Wörth a.d.Donau – Tel. 09482 94 03 26 oder E-Mail an [email protected]

Eva Maria Falter und ihr Programm "Es geht dahi"

Eva Karl Faltermeier nimmt ihre Zuhörer mit auf eine Reise in die Südoberpfalz – Heimat des Nebels. Mit einer großen Portion Fatalismus erzählt sie von wichtigen Lebensstationen und skizziert ein Potpourri an Fehlschlägen, die sie nach und nach brechen. Mit im Reisegepäck ist immer auch unverstellter emanzipatorischer Grant mit dem sie die Belastungen ihres Daseins als berufstätige Mutter auf den Punkt bringt. Ihre Geschichte bewegt sich irgendwo zwischen dem Grenzbereich der Phantasie und rauer Unverfälschtheit. Ihrer Fiktion Glauben zu schenken fällt nicht schwer, ihre Episoden aus dem Alltag erscheinen zu hart um wahr zu sein. Die eigene zwiderne Natur kann sie nicht wirklich verbergen und die Mistigkeiten der Welt machen sie handlungsunfähig.

Eva Karl Faltermeier (36) ist Mutter zweier Kinder, gelernte Journalistin und arbeitet in einer Pressestelle. Ihr Ziel mit Geschichten zu unterhalten führte sie über verschiedene Klippen hin zum absoluten Abgrund: dem Kabarett. Eva Karl Faltermeier ist Blogautorin, Dozentin und schreibt Kolumnen (Abendzeitung Landshut und Bayern2). Ihre liebsten Hobbies sind Watten, Gartenarbeit und Poetry-Slams.

 

Sara Brandhuber in Rettenbach

am Freitag, 11. März 2022, 20.00 Uhr

Veranstaltungsort: Hofstube Röhrenhof bei Zumhof
Veranstalter: Gemeinde Rettenbach
Eintritt: VVK EUR 15,00; zzgl. Gebühr; AK EUR 16,00
(4 Euro Vergünstigung im VKK für Jugendliche bis 16 Jahre und Schwerbehinderte) - Freie Platzwahl
Kartenvorverkauf: Tourismusbüro Falkenstein, Marktplatz 1, 93167 Falkenstein, Tel. 09462/92 22 20, E-Mail: [email protected] oder in der Hofstube Röhrenhof, Röhrenhof 1, 93191 Rettenbach, Tel. 09484 / 234.

Freie Platzwahl

 

Da "Meier" in Falkenstein

am Samstag, 19. März 2022, 19.03 Uhr

Veranstaltungsort: Turnhalle an der Grund- und Mittelschule Falkenstein
Einlass: Einlass ab  18 Uhr, Beginn: 19.00 Uhr.
Eintritt: Tickets können bequem von zu Hause aus direkt unter www.da-meier.de (20 Euro) oder im Tourismusbüro Falkenstein, Tel. 09462/9422-20 (zzgl. 1 Euro VVK) geordert werden. Veranstalter: Markt Falkenstein

 

Monika Drasch in Wörth a.d.Donau

am Samstag, 26. März 2021, 20 Uhr

Veranstaltungsort: Pfarrkirche St. Petrus, Kirchplatz 1, 93086 Wörth a.d.Donau
Veranstalter: Stadt Wörth a.d. Donau - K.i.W. - Kultur in Wörth
Eintritt: EUR 14,50 zzgl. 0,50 Gebühr, Abendkasse EUR 17,00
Kartenvorverkauf: Rathaus Wörth, Bürgerbüro – Straubinger Straße 1, 93086 Wörth a.d.Donau – Tel. 09482 94 03 26 oder E-Mail an [email protected]

Monika Drasch - Oh Maria Heimatland

Über die große Sehnsucht des Menschen, irgendwo daheim zu sein, werden wir singen und erzählen.
Die allerschönsten Marienlieder werden erklingen in herrlicher Zweistimmigkeit.
Wundersame Geschichten von Gerd Holzheimer sollen zu hören sein (Gerd Holzheimer verfaßt seit vielen Jahren die Texte der legendären Weihnachtssingen des Bayerischen Fernsehens).
Mit feurigem Akkordeonspiel und himmelhochjauchzenden Geigenklängen alte Kirchenlieder entdecken, Neues erfinden.
Und mindestens dreimal gemeinsam singen wollen wir in diesem Konzert. Oh Maria hilf! Wer sonst?

Ausführende:

Monika Drasch: Gesang, Geige, Zither, Flöten
Friedrich Custodio Spieser: Tenor
Johann Zeller: Akkordeon
Gerd Holzheimer: Erzähler, Autor