SERVICE-TELEFON: +49 (0) 9943 777

Luftkurort Lam

Heimat auf Zeit

Lam ist der meistbesuchte Luftkurort im Naturpark Oberer Bayerischer Wald. Durch die zentrale Lage inmitten der Bergketten von Arber, Osser und Hohen Bogen und einem 150 km umfassenden Wegenetz ist der Ort idealer Ausgangspunkt für Naturliebhaber, Wanderer, Trailrunner und Erholungssuchende. 

Entspannen Sie im Ganzjahres-Erlebnisbad - dem Osserbad - mit Sauna, Dampfbad und zwei Riesenrutschen oder beim Golfen am Panorama-Golfplatz mit Driving Range. Im Winter lässt sich die unverbaute Landschaft mit Schneeschuhen oder bei einer Pferdeschlittenfahrt entdecken. Zwei Skischulen mit Ausrüstungsverleih und der kostenlose Skibus zum Alpinzentrum "Großer Arber" sowie zum Langlaufzentrum Scheiben runden das Winterangebot ab. Die alljährliche Rauhnacht am 27. Dezember lockt jedes Jahr tausende Besucher an

Dominanter Mittelpunkt ist der Marktplatz von Lam und die Kirche mit ihrem schönen Zwiebelturm. Die Ursprünglichkeit und der ländliche Charakter machen den besonderen Reiz dieses idyllischen Fleckens Erde aus. In Lam kennt man sich. Und auch der Gast fühlt sich schon bald aufgenommen in den Lebensrhythmus des Ortes unterm Osser. 

 

Fakten zum Luftkurort Lam: 

- Gemeindefläche: ca. 33 km²

- Höhenlage: 525 - 1.293 m

- Einwohner: ca. 2.600

- Gästebetten: ca. 2.500


Markt Lam

Hier finden Sie Informationen rund um das Rathaus, Verwaltung und Bürgerinformationen.

Berge

Lamer Winkel Urlaub