SERVICE-TELEFON: +49 (0) 9943 777

99 km Glas und Natur

vom Lamer Winkel nach Grafenau

"Es ist ein unendlich Kreuz, Glas zu machen" - dieses alte Zitat ist auf Ihrer Wanderung entlang des Gläsernen Steiges allgegenwärtig. Die zahlreichen Orte und Weiler am Weg, deren Namen auf -hütte oder -schleif enden, sind Zeugen der alten Glastradition im Bayerischen Wald.

Der Gläserne Steig führt Sie auf 99 km zu den schönsten Seiten des Bayerischen Waldes und ist auch als Pauschalangebot buchbar.
Vom Lamer Winkel über das Arbergebirge in das Flusstal des Regen und in die "Säumerstadt Grafenau".

1. Tag: Arrach - Lohberg (18 km, ca. 4,5 h)
Durch das Tal des Lamer Winkels, umrahmt von den imposanten Bergketten Osser, Arber und Kaitersberg bis in das alte Glasmacherdorf Lohberg.

2. Tag: Lohberg - Bayerisch Eisenstein (17 km, ca. 5 h)
Heute führt der Gläserne Steig über das Arbermassiv hinunter in das Grenzdorf Bayerisch Eisenstein mit seinem alten Grenzbahnhof, dem einzig geteilten in Europa.

3. Tag: Bayerisch Eisenstein - Rabenstein (17 km, ca. 4,5 h)
Von Bayerisch Eisenstein geht es hinunter nach Regenhütte, hinauf in den Glasmacherweiler Schachtenbach und weiter nach Rabenstein.

4. Tag:  Rabenstein - Frauenau (20 km, ca. 4,5 h)
Heute kommen Glasliebhaber voll auf ihre Kosten - vom Glaspark Theresienthal bei Zwiesel, dem Bauernhausdorf Lindberg, den ehemaligen Glashüttendörfern wie Spiegelhütte und Buchenau vorbei am Gutshof des Freiherrn von Poschinger in Oberfrauenau ins "Gläserne Herz" des Bayerischen Waldes: Frauenau.

5. Tag: Frauenau - Spiegelau (14 km, ca. 3,5 h)
Der heutige Tag führt durch den Nationalpark Bayerischer Wald, vorbei an Rodungsinseln, ehemaligen Glashütten und kleinen Weilern in das Glasmacherdorf Spiegelau.

6. Tag: Spiegelau - Grafenau (13 km, ca. 3 h)
Über Wiesen und idyllische Bachtäler, auf den Spuren der Salzsäumer in die alte Säumerstadt Grafenau. Der Rücktransport zum Ausgangspunkt erfolgt per Taxi und ist, sofern Sie die Pauschale buchen, im Preis enthalten.

Berge

Gläserner Steig - Übersichtskarte

Gläserner Steig

Beschreibung - Höhenprofil - GPX Daten

http://meta.et4.de/rest.ashx/search/?experience=landkreis-cham&facets=true&q=hashlink%3A%28t_124%29&offset=0&limit=15&template=ET2014A.json
http://meta.et4.de/rest.ashx/search/?experience=landkreis-cham&q=hashlink%3A%28t_124%29&limit=1500&template=geojson
Gläserner Steig

93474 Arrach
Lamer Str. 78

+49 9943 / 1035
Der Gläserne Steig führt den Wanderer auf überwiegend bequemen Wegen durch die naturnahe Kulturlandschaft und die ausgedehnten Bergwälder des Bayerischen Waldes. In sechs Tagesetappen (Länge: ca. 99…

Berge

Wandern ohne Gepäck

Termine: Mitte Mai - Ende Oktober

  • buchbar von Frühjahr bis Herbst
  • 7 Übernachtungen in Zimmern mit Dusche/WC incl. Frühstück
  • Gepäcktransfer
  • Wegbeschreibungen und detaillierte Karten (pro Zimmer)
  • Urkunde, Bärwurzglas und kleines Glas-Souvenir
  • Rücktransport zum Ausgangspunkt

Preis 2021 pro Person im DZ ab 415,00 EUR, Einzelzimmer-Zuschlag 52,00 EUR

Buchung und Information ausschließlich in der Tourist-Info Grafenau ,Tel. 08552 962343, [email protected]

Berge

Wanderkarten

Fritsch Wanderkarte Nr. 57: Vorderer Bayerischer Wald / Naturpark Bayerischer Wald

Fritsch Wanderkarte Nr. 56: Naturpark Oberer Bayerischer Wald / Böhmerwald

Wanderkarten des Bay. Landesvermessungsamtes UK 50-28 und "Naturpark Bayerischer Wald"