SERVICE-TELEFON: +49 (0) 9971 78-431

http://meta.et4.de/rest.ashx/search/?experience=landkreis-cham&q=hashlink%3A%28t_2356%29&offset=0&limit=50&template=ET2014A.json

MTB-Tourenvorschlag Arrach - Haibühl - Kolmstein

Beschreibung

Touristinfo Arrach - Frahelsbruck - Frahels - Haibühl - Kolmstein - Höllhöhe - Kummersdorf – Stadlern – Ottenzell - Arrach - Touristinfo Arrach

Von der Tourist-Info Arrach dem Lamer-Winkel-Arber-Radweg Richtung Lam folgen; bei Km 3,4 (nach Bahnhof Frahelsbruck) links unter der Unterführung durchfahren (Markierung Ar3 beachten bis Ortsmitte Haibühl!); auf dem Wanderweg Ar 3 durch Ortschaft Frahelsbruck; bei der Vorfahrtstraße links abbiegen und den Berg hoch nach Frahels (500 m); bei Abzweig Hinterfrahels links abbiegen; ab hier weiter auf dem Feldweg vorbei am Hirschgehege und durch die folgende Bewaldung auf der Markierung; bei Km 5,8 trifft man wieder auf eine Teerstraße die immer Richtung Haibühl zu befahren ist (Ar3); bei der Ortsmitte (Km 6,4) angelangt (Raiffeisenbank) ist die Staatsstraße beim Gasthaus Meindl (Einkehrmöglichkeit!) zu überqueren und der Schwarzhölzlstraße zu folgen (ab hier Markierung Ar5/Ar7 beachten!); nach ca. 200 m links auf der Markierung bleiben; nach dem Gasthaus Lohberger (Einkehrmöglichkeit) bei der Kreuzung geradeaus weiterfahren (Km 7,7); nach weiterein 300 m die Markierung Ar5/Ar7 verlassen und die Teerstraße (Kolmsteiner Weg) nehmen; nach ca. 200 m endet die Teerstraße in einen ca. 1,0 Km langen Forstweg; bei dessen Ende (Km 9,2) nimmt man den Waldweg (Kreuzweg, ca. 300 m schwierig und steil) hinauf zur Wallfahrtskirche Kolmstein (Km 9,5); hier besteht Einkehrmöglichkeit im Gasthof Kolmsteiner Hof; der weitere Weg führt links vorbei an der Kirche Richtung Höllhöhe (Nk9/Ar7, Komsteiner Höhenweg); nach ca. 1,8 Km trifft man nach Überquerung der Skipiste Höllkreuz auf die Staatsstraße bei Höllhöhe; unmittelbar vor der Straße geht es nach links dem Wanderweg Ar7 bergab bis nach Kummersdorf (Markierung im Wald beachten!); vorbei am Reiterhof Kummersdorf (Km 13,4) biegt man bei der Kreuzung am Feriendorf links in der Teerstraße Richtung Ottenzell ein; der Gemeindeverbindungsstraße folgt man bis zur Ortsmitte des Ortsteils Ottenzell. An der Kreuzung rechts abbiegen und der Mittagssteinstraße bis zur Abzweigung Talweg folgen; den Talweg leicht bergab in Richtung Kläranlage Lamer Winkel fahren, bis kurz vor Ende der Straße links ein Feldweg in Richtung einer alten Holzbrücke führt. Diese überqueren; direkt vor der Staatsstraße (Km 16,2) links den Feldweg nehmen und zwischen Straße und Regen bis zum Edeka-Markt (bei der Ampelanlage) fahren (Km 17,4); die Kreuzung Richtung Arrach zurück zur Tourist-Info passieren;

weitere Informationen

Tourist-Info Arrach

Start

Touristinfo Arrach

Ziel

Touristinfo Arrach

Tourendaten

nicht definiert
18,98 km
02:00
470 m
728 hm
468 hm

Beste Jahreszeit

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
nicht definiert
ungeeignet
witterungsbedingt
geeignet

Wegbelag

Asphalt
Schotter
Wanderweg

Höhenprofil

Weitere Merkmale

Rundweg

Kontakt - Ansprechpartner

Kontaktdaten
Lamer Strasse 78
Arrach
+49 9943 / 1035
www.lamer-winkel.bayern/
[email protected]

Ansprechpartner

Lamer Strasse 78
93474 Arrach
+49 9943 / 1035
www.lamer-winkel.bayern
[email protected]

Sollten Sie mit der Veröffentlichung Ihrer Daten nicht einverstanden sein, können sie hier eine Löschung beantragen