SERVICE-TELEFON: +49 (0) 9971 78-431

Berge

Vielfalt, die begeistert

In einem großen Naturpark wie dem Oberen Bayerischen Wald herrschen nicht an allen Standorten die gleichen natürlichen Bedingungen.  Klima, Relief und Boden sind von Ort zu Ort anders ausgeprägt und bedingen sich gegenseitig. Diese unterschiedlichen natürlichen Voraussetzungen haben zusammen mit den verschiedenen Nutzungsformen eine Vielzahl von Lebensräumen für Tiere und Pflanzen hervorgebracht. Auch dem Menschen bietet diese Vielfalt der Landschaft abwechslungsreiche Erholungsmöglichkeiten.

Bodenwöhrer Senke

Falkensteiner Vorwald

Regensenke

Cham-Further-Senke

Vorderer Oberpfälzer Wald

Hinterer Oberpfälzer und Hinterer Bayerischer Wald