SERVICE-TELEFON: +49 (0) 9971 78-431

Berge

Festspiele aus voller Leidenschaft

Festspielsommer

Der Landkreis Cham zählt mit seinen sieben Festspielorten zu einer der festspielfreudigsten Regionen in ganz Deutschland. Egal ob alljährlich wiederkehrende oder neu einstudierte Stücke, die Laiendarsteller verkörpern authentisch und mit Leidenschaft jedes Jahr aufs Neue ihre Rollen. Alleine schon die traumhaften Kulissen jedes einzelnen Ortes, sind einen Besuch wert. 

"Ein grauenvolles Untier wird sich erheben und Tod und Verwüstung bringen" so lautet eine alte Prophezeigung. Jedes Jahr im August ist der High-Tech-Drache "Tradinno" die Attraktion beim "Further Drachenstich", Deutschlands ältestem Volksschauspiel.

Glühende Verehrung und bedingungslose Treue - In Waldmünchen wird unter nächtlichem Himmel das Jahr 1742 wieder lebendig, wenn beim Freilichtfestspiel "Trenck der Pandur" Kanonendonner ertönt und wilde Reiterhorden durch die Szenen galoppieren.

Klassiker auf Bairisch auf dem Ludwigsberg bei Bad Kötzting, Märchen für Jung und Alt auf der Schwarzenburg, Theater auf der Burg in Schorndorf, Burgfestspiele auf Lichtenegg bei Rimbach, Burghofspiele auf Burg Falkenstein und die Waldbühne in Furth im Wald machen unseren Festspielsommer im Landkreis Cham komplett.

Nach zwei Jahren der Entbehrung hoffen alle auf ein besseres neues Jahr 2022 und freuen sich auf ein Feuerwerk an Schauspielfreude und Begeisterung. Und natürlich auf zahlreiche Zuschauer!

Aktuelle Infos

Eintrittskarten 2021 behalten Gültigkeit für 2022

Die Termine für die neue Spielsaison 2022 erfahren Sie auf folgenden Seiten:

Die Festspieler wünschen all ihren Besuchern eine gute Zeit und freuen sich auf ein Wiedersehen in der Spielsaison 2022!
Bleiben Sie gesund!