SERVICE-TELEFON: +49 (0) 9971 78-431

http://meta.et4.de/rest.ashx/search/?experience=landkreis-cham&q=hashlink%3A%28t_100016386%29&offset=0&limit=50&template=ET2014A.json

Goldsteig N 11 Furth im Wald – Schönbuchen

Beschreibung

Furth im Wald - Grub - Grafenried - Burgstall und Diensthütte am Hohenbogen - Watzlsteg - Schönbuchen

Hinter Furth im Wald liegt der Hohe Bogen. Hier erwartet den Wanderer auf einer Länge von etwa einem Kilometer einer der steilsten Anstiege des Goldsteigs. Als Belohnung gibt's dafür vom Burgstall aus bei einer kleinen Pause eine grandiose Fernsicht über das Chambtal und weit hinein nach Böhmen. Dann geht es weiter zur Diensthütte Hohenbogen und nach einer wohlverdienten Einkehr bergab nach Süden Richtung Grafenwiesen/Schönbuchen am Fuße des Kaitersberges. Eine Alternative (Fernwanderweg E6) wäre ab der Diensthütte Hohenbogen die Wanderung über den Osser: 1. Tag: bis zum Berghaus Hohenbogen; 2. Tag: runter ins Tal und gegenüber rauf auf den Osser; 3. Tag: vom Osser zum Arber. Dann geht's auch bei dieser Variante wieder auf der Goldsteig-Trasse weiter. Zeitlich gesehen übrigens kein großer Mehraufwand - der Wanderer ersetzt hier nur die Etappen N12 und N13.

Start

Furth im Wald

Ziel

Schönbuchen

Tourendaten

schwer
18,93 km
06:30
902 m
975 hm
390 hm

Beste Jahreszeit

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
nicht definiert
ungeeignet
witterungsbedingt
geeignet

Wegbelag

Unbekannt
Straße
Asphalt
Schotter
Wanderweg
Pfad
Unbefestigt
Klettersteig
Schnee
Schieben
Lift
Wasserweg

Höhenprofil

Berge

Bildergalerie

Kontakt - Ansprechpartner

Kontaktdaten
Rathausplatz 6
38836 Huy-Neinstedt
+49 9941 / 940317

[email protected]

Ansprechpartner





Sollten Sie mit der Veröffentlichung Ihrer Daten nicht einverstanden sein, können sie hier eine Löschung beantragen